Kinder-Goldkette

Kinder Goldkette

Kindergoldkette ist ein Schmuck, der sich am besten als Geschenk für Geburtstag, Weihnachten, Taufe oder andere Gelegenheit eignet. Eine elegante, schöne Goldkette kann von einem Kind als Ergänzung zu einem festlichen Kleid oder zusammen mit einem kleinen Anhänger oder Kreuz getragen werden.

Eigenschaften

Der Schmuck für das Kind unterscheidet sich vom Zubehör für Erwachsene vor allem durch Stärke, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit für die Gesundheit. Für Kinderaccessoires werden deshalb edle, hypoallergene Materialien – Silber und Gold – ausgewählt. Sie verursachen keine Allergien, sehen schön aus, sind praktisch in der Pflege, und langlebig.

Die Goldkette für Kinder muss stark sein, eine kindgerechte Länge und eine relativ einfache Webart haben. Schließlich wird es meistens als Ergänzung zu einem kleinen Kreuz oder einem nominalen Coulomb gekauft. Dies gilt vor allem für kleine Kinder.

Mehr originelle Webarten sind für Ketten für ein junges Mädchen geeignet. Leere ketten sind sehr leicht und daher günstig. Aber sie sind nicht sehr stark. Die Verbindungen sind ziemlich zerbrechlich und es wird sehr schwierig sein, ein solches Ornament wiederherzustellen. Dieser Punkt muss beim Kauf berücksichtigt werden.

Kinderschmuck unterscheidet sich normalerweise von einem Schmuck für Erwachsenen mit einem demokratischen Wert. Das Kind kann die Kette brechen oder verlieren, es hat also keinen Sinn, dem Kind eine sehr teure Sache zu geben.

Das Zubehör eines Kindes sollte nicht zu lang sein, um zu verhindern, dass sich das Kind während des Spiels versehentlich eingeklemmt wird.

Tipps zur Auswahl

Wenn Sie eine goldene Kette für Ihr Kind wählen, müssen Sie folgende Punkte beachten:

  1. Webart. Je kleiner das Kind ist, desto einfacher und nachhaltiger das Weben der Kette sein soll.
  2. Gewicht und Länge. Die Kette für das Kind sollte nicht zu schwer und lang sein. Die optimale Länge beträgt zweimal die Länge des kindlichen Halses in Zentimetern.
  3. Verschlusstyp. Der Verschluss sollte nicht nur zuverlässig, sondern auch sicher für die Gesundheit des Kindes sein. Er sollte einen Schnitt haben, damit bei einem scharfen Ruck der Aufsatz einfach gerade wird und den Hals des Kindes freigibt.
  4. Qualität. Schmuck wird am besten in großen, bewährten Juweliergeschäften gekauft. Respektvolle Firmen-Hersteller stellen ihren Produkten ein komplettes Paket von notwendigen Unterlagen zur Verfügung, die ihre hohe Qualität bestätigen. Die Kette muss notwendigerweise eine Probe haben, der die Reinheit des Metalls bestätigt.
  5. Vorhandensein von dekorativen Verzierungen. Zubehör für Kinder sollte so einfach und prägnant wie möglich sein. Übertriebene Details, komplexe Verschlusstyps und Webarten, großes Gewicht werden dem kleinen Kind nur Unbehagen und unnötige Unannehmlichkeiten bereiten.

Womit zu tragen?

Wenn die Kette als Ergänzung zum Kreuz verwendet wird, wird dieser Schmuck fast ständig getragen. Das Zubehör sollte in diesem Fall so einfach wie möglich, leicht und langlebig sein.

Goldkette mit komplexer Webart oder mit einer Ergänzung von Edelsteinen wird als Ergänzung für Abendkleidung getragen.

Wenn es andere Accessoires verwendet werden, sollten sie alle nach Material, Farbgebung und Design kombiniert werden.

Wenn Sie Goldschmuck für ein Kind kaufen, müssen Sie auch seine Meinung fragen. So wird das Kind von den frühesten Jahren einen Geschmack für Schmucke bilden.